BMW iX1 Winterreifen und Winterkompletträder - BMW und Zubehörräder - Erfahrungen und Bilder

  • Bei meinen bisherigen BMWs haben sich die Sensoren selbständig mit dem Auto verbunden. Dauerte teilweise aber ein paar Minuten.

    Ok,das wusste ich nicht,aber die Räder sind aja neu geakuft,d.h der BMW iX1 Empfänger im, Auto weiss die neuen RDKS Nummern ja gar nicht,müssen die nicht eingegeben und Rad für Rad zugeordnet werden?

    Ich kenne das von meinem alten Fahrzeug ,da musste ich über die OBD Schnittstelle per App jeden einzelnen Radsensor nummerich eingeben und erst dann hat der Bordcomputer angezeigt wie der Reifendruck war?


    Gibt es beim neuen BMW iX1 auch so eine OBD Schnbnittstelle und wenn ja wo sitzt die + welchen Adapter bzw. App kann man benutzen ,ich habe nur die Bimmertool App?

  • …das mit den Sensoreinstellungen kenne ich nur von Opel.🫣


    Bei meinen BMWs immer nur Räder montieren, Luftdruck prüfen/einstellen und dann Reifendruck Reset im Menu durchführen, eine gewisse Zeit fahren (wird im Menu angezeigt) und fertig😁


    Leider habe ich meinen iX1 noch nicht. Daher keine Aussage zum OBD Port.

  • Prima,ich habe original BMW gekauft ,weil der Reifenhändler vor Ort nicht die Kombi also orig.BMW felgen 18" Winterreifen liefern konnte...Ganzjahresreifen wären mir lieber gewesen ,aber selbst bei BMW keine Chance für den BMWiX1 welche zu bekommen?

    na danngehe ich mal ganz entspannt mit den kommenden Räderwechsel um udn hoffe das der Bordcomputer/Software die Arbeit gut macht!


    Schönes Wochenende

  • Sorry ,habe ich falsch geschrieben,ich suchte eigentlich Anfangs Ganzjahresreifen für die normalen aufgezogenen 17" BMW Felgen vom Werk ,wo die Sommerreifen drauf waren,die hatte Niemand und nun habe ich einfach einen 18" Radsatz dazu gekauft(das wolltee ich eigentlich nicht) aber bei dem Wetter z-Z. ist es schon angebracht!