BMW iX1 Winterreifen und Winterkompletträder - BMW und Zubehörräder - Erfahrungen und Bilder

  • Hallo zusammen.

    Noch ist mein neuer iX1 nur flüssiges Metall und ein kleiner Vermerk auf einer Liste in Regensburg. Aber ich wäre gerne auf einen eventuell doch nicht so milden Winter vorbereitet, und schau schon nach Winterrädern. Mittlerweile weiß ich schon, dass die Reifen einen höhere Traglast (z.B. 100 statt 96) als beim X1 haben müssen. Aber können alle Felgen vom X1 U11 genommen werden? Aus der Betriebsanleitung geht die Zuordnung der BMW-Felgen nicht hervor. Eine FIN habe ich natürlich noch nicht. Und nachdem ich auf einer Räderkomplettbestellseite sogar gesehen habe, dass die für den iX1 Reifen mit Traglast 96 angezeigt haben, traue ich denen nicht mehr so ganz. Gibt es vielleicht von BMW eine frei einsehbare Aufstellung, welche BMW Räder auf den iX1 passen?

    ... weil es gerade keinen Niva Travel gibt... 8)

  • Moin,


    gibt es eigentlich fertige Radsätze von BMW für den neuen BMW iX1,ich wohne im Flachland und überlege Ganzjahresreifen anzuschaffenfpür die original 17" Alufelgen und die auf dem Fahrzeug befindlichen Somemrreifen einfach erst mal aufzuheben?

    Oder sollte man gleich ein WR Radsatz kaufen,.ist ja nur eine Kostenfrage,aber ich fahre sehr wenig max 5000Km im Jahr bin Rentner und fahre aus gesundheitlichen Gründen ,der Ehefrau nicht mehr in Urlaub.


    Gruß

  • also, Ganzjahresreifen wirst du beim BMW-Händler keine kriegen, da es keine solche Reifen mit dem BMW-Kennzeichen (Stern) am Markt gibt. Ich verstehe auch nicht, warum nur BMW solch ein Theater um diese Reifen macht und sie kategorisch ablehnt. Die sind jedoch immer stärker im Kommen und haben sich in den Fahreigenschaften den Winterreifen sehr stark angenähert, wenn nicht sogar teilweise übertroffen. Musst du also zu Reifenhändler gehen.

    Habe ich auch gemacht und jetzt den Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate aufziehen lassen. Habe ich bisher nicht bereut.

  • Vielleicht schaust du mal bei Werksraeder24 vorbei, vielleicht ist da ein interessante Alternative dabei. Keine Allwetterreifen, aber vielleicht eine günstige Winterreifenlösung.